Sehnen- und Weichteilchirurgie

Während das knöcherne Skelett für die Stabilität des Fußes sorgt, stellen die Weichteile die dynamischen Elemente für die Funktion des Fußes dar. Diese Dynamik bei der Bewegung und praktisch bei jedem Schritt führt häufig zu Überlastungssyndromen oder Fehlbelastungssyndromen und gehen mit typischen anatomischen Veränderungen einher.

Das klassiche Leitsyndrom dieser Erkrankungen sind Schmerzen oder Mißempfindungen. Häufig treten sekundär als Folge dieser Schmerzen Fehlstellungen der Langzehen und Überlastungsreaktionen der Haut (Schwielenbildung) auf.

Sehnen- und Weichteilchirurgie - Übersicht

Sehnenoperationen bei Hammer- oder Krallenzehen

Durch Fehlbelastungen bzw Überlastungen am Vorfuß kommt häufig zu einer Dysbalance der Zehensehnen. Jede Zehe hat neben der langen Strecksehne und der langen Beugesehne (am Großzehen gibt es nur eine, an den Langzehen jeweils eine tiefe und eine oberflächliche) noch weitere kurze Sehnen, die direkt am Fußskelett entspringen. Diese Sehnen können durch die Dysbalance Verkürzungen mit entsprechender Fehlstellung der Langzehe entwickeln.

Details

Morton-Neurom

Durch Fehl- oder Überlastungen des Fußes, seltener durch Verletzungen kann es zu einem Kompressionssyndrom der Intermetatarsalnerven auf Höhe des Vorfußballens kommen.

Details

Weitersagen

Ich denke sowieso mit dem Knie.

Joseph Beuys

Google Maps

Adresse

OFZ | Orthopädie für Hüfte, Knie & Fuß im Zentrum
Innrain 2
A-6020 Innsbruck in Tirol
Österreich
+43 512 563900
email Web

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag nach Vereinbarung. Wir bitten um telefonische Voranmeldung bzw. Terminvereinbarung

Termin

Priv.-Doz. Dr. Gerhard Kaufmann
Wahlarzt
Vertragsarzt: KUF

Priv.-Doz. Dr. Mag. Michael Liebensteiner
Wahlarzt

OFZ | Orthopädie für Hüfte, Knie & Fuß im Zentrum
ImpressumAktuellesPartnerDatenschutz

powered by webEdition CMS